Buchen Sie direkt hier:

Die Kreidefelsen auf Møn

Mön, eine Insel von türkisfarbenem Meer umgeben, hat Ihnen eines der dramatischsten Naturschauspiele Dänemarks zu bieten. Kaum in Worten oder Bildern wiederzugeben ist das berauschende Gefühl zu Füßen der “Möns Klint“  zu stehen und die enormen Ausmaße der Kreidefelsen zu betrachten, die sich Schulter an Schulter aneinandergereiht in malerischen Formationen über dem Meer erheben.

Die Kreidefelsen auf Mon - Møns KlintDie Kreidefelsen auf Mon - Møns Klint

Schloss-Giebeln, Königin-Stuhl, Sommer-Turm und Große-Redner ist offensichtlich poetische Namen für die markanten Felsformationen, die das Meer über Jahrtausende geformt haben.

 

Wem die – nicht ganz ungefährliche – Wanderung entlang der Klippen zu abenteuerlich ist, geniesst ebenso unvergessliche und sensationelle Eindrücke beim Herabsteigen der 497 fest angebrachten Treppenstufen.

Möns Klint zählt zu den wenigen außergewöhnlichen Orten wo mit geduldigem, konzentriertem Einsatz prähistorische  Spuren zu finden sind. Es wurden die verschiedensten Arten von Fossilien sogar Dinosaurier Zähne am Strand von Möns Klint entdeckt. Ebenso ermöglicht das Geocenter oben auf der Klippe jedem interessierten einen einzigartigen Einblick in die Naturgeschichte, die Geologie und die Tierwelt dieser herrlichen Landschaft.

Die Kreidefelsen auf Mon - Møns KlintDie Kreidefelsen auf Mon - Møns Klint